Daily Scrum: Schaffen von Struktur und Transparenz in einem heterogen Projektumfeld.

Sebastian Neumeyer ist seit mehr als 10 Jahren Berater und Projektmanager in klassischen und agilen Projekten.

Vor einigen Jahren kam er als Projektleiter in ein heterogenes Team, welches an seinen Grenzen war. Geschäftskritische Anforderungen mussten asap umgesetzt werden, obwohl bereits andere Aufgaben parallel zu bewältigen waren. Es gab keinen Überblick über laufende Projekte, operative Tätigkeiten und deren Prioritäten. Das Team reagierte nur noch auf Eskalationen, was sich negativ auf die Stimmung und Motivation auswirkte.

Nachdem sich Herr Neumeyer einen Überblick verschafft hatte, etablierte er ein Vorgehen, wie das Team die anfallenden Tätigkeiten priorisieren und transparent darstellen kann. So entstand die Idee, ein Daily Scrum einzuführen, obwohl das Unternehmen nach rein klassischem Ansatz arbeitet. Dadurch erhielt das Team Überblick, strukturierte Abläufe und war dem Management gegenüber wieder auskunftsfähig. Herr Neumeyer konnte dieses Vorgehen in vielen "nicht-agilen" Projekten erfolgreich etablieren und freut sich seine Erfahrungen im Rahmen des angebotenen Workshops weiterzugeben.

Der Workshop richtet sich an Personen, die in ihrer täglichen Arbeit mit diesen Herausforderungen konfrontiert sind. Wir erarbeiten zusammen ein Vorgehen, wie ein Daily Scrum im Team eingeführt und akzeptiert wird. Herr Neumeyer zeigt seine bisherigen Erfahrungen bei der Durchführung auf und was es zu beachten gibt, um den gewünschten Erfolg auch langfristig zu erhalten.

Sebastian Neumeyer, insendo GmbH

Sebastian Neumeyer, insendo GmbH

22. März 2019

09:00 - 13:00

Einsteiger

Erfahrungsbericht

390€

Zur Anmeldung

 

Sebastian Neumeyer, insendo GmbHSebastian Neumeyer studierte Wirtschaftsinformatik (BA) und ERP-Systeme & Geschäftsprozessmanagement (MA) in Österreich mit Auslandsaufenthalten in Spanien sowie Tschechien. Seit 2008 ist er als externer Berater in den Rollen Projektmanager (klassisch & agil), Testmanager, Rolloutmanager und Tester bei verschiedenen Kunden in unterschiedlichen Branchen tätig. Unter Einsatz von agilen Aspekten versteht er sich als Brückenbauer zwischen Business und IT und unterstützt seine Kunden bei der Einführung neuer Prozesse von der Idee über die Entwicklung sowie Qualitätssicherung bis hin zur Wartung.

Zurück

Copyright © 2018 HLMC Events GmbH