Agiles Portfoliomanagement

Ticket sichern!

Die Masterclass „Agiles Portfoliomanagement“ transportiert und schult die Grundprinzipien von skaliert agilem Arbeiten und agilem Portfoliomanagement. Dabei beleuchten wir u.a. den Aufbau sowie den Ablauf von agilem Portfoliomanagement auf strategischer, taktischer und operativer Ebene. Wir zeigen, warum die Entkopplung von Liefergegenständen und Zielen kritische Erfolgsfaktoren sind und liefern elementare Antworten auf folgende Fragen: Wie kann ein Portfolio mit Hilfe von OKRs gesteuert werden? Was sind Kennzahlen für die Portfoliosteuerung? Welche Ansätze für agiles Portfoliomanagement gibt es und für welchen Zweck eignen sie sich? Nach einem theoretischen Einstieg ins Thema vertiefen wir mit den Teilnehmern das Konzept des Big Room Plannings und diskutieren unsere Praxiserfahrung bei der Einführung von agilem Portfoliomanagement.

Was lernen die Teilnehmer*innen in dem Workshop

Zuhörer erkennen die Herausforderungen des agilen Portfoliomanagements
Sie kennen Ansätze des agilen Portfoliomanagements aus etablierten Frameworks
Sie verstehen das Konzept des Big Room Plannings und haben eine Idee, wie es auf die eigene Unternehmenspraxis angewendet werden könnte.

Dr. Simon Grapenthin
Dr. Simon Grapenthin

Dr. Simon Grapenthin ist Autor, Keynote Speaker und Management Consultant. Er promovierte an der Universität Duisburg-Essen, wo er u.a. den...


Larissa Wagner
Larissa Wagner

Larissa Wagner studierte Erwachsenenbildung und Weiterbildung an den Universitäten in Frankfurt am Main und Essen. Bereits während ihres...

240 Minuten Workshop

Fortgeschritten

Zeit

09:00-13:00
22. März


Preis

149€


ID

MC2

Zurück

© 2022 Softwareforen Leipzig