Agile Transformation - einschleichen lassen oder anordnen?

Wie wird aus einem traditionellen Familienunternehmen mit 3000 Mitarbeiter*innen eine digitale Organisation, die in der Lage ist als Best in Class für Best Ager in kürzester Zeit auf die sich ändernden Bedürfnisse ihrer Kund*innen zu reagieren?

Wo vorher klassische, hierarchische Strukturen in Fachabteilungen isoliert ihre Aufgaben hatten, arbeiten heute über 100 Beteiligte in 10 Unternehmen, an 13 Standorten und quer durch alle Tätigkeitsfelder hinweg an digitalen Produkten. Der Shift im Mindset ist überall spürbar, der Schmerz der Veränderung an vielen Stellen auch.

Der Vortrag zeigt auf, wie sich die Unternehmensstrategie des Konzerns über die Zeit wandelte, welche Versuche erfolgreich waren, welche gescheitert sind und wie es sich anfühlt in der Tochterfirma von der Keimzelle der agilen Revolution zum wichtigen Standbein in der Produktentwicklung zu werden.

Was lernen die Zuhörer*innen in dem Vortrag?

Kann ein großes Unternehmen agil unterminiert werden oder muss die Transformation von ganz oben angeordnet sein?
Welche Spannungen treten in dieser agilen Transformation auf und wie kann ihnen begegnet werden?

Jennifer Pelz
Jennifer Pelz

Seit 2014 arbeitet Jennifer Pelz als Softwareentwicklerin in der Tochterfirma Qudosoft der Klingel Gruppe, eines der größten...

45 Minuten Vortrag

Fortgeschritten
Zeit

11:35-12:20
01. Juli

Themengebiet

Erfahrungsberichte


Raum

Raum "Madrid"


ID

Mi1.2

Zurück

Copyright © 2020 HLMC Events GmbH