Point of no return - wann das Management in agilen Teams eingreifen muss

Wann ist der Punkt erreicht, wo das Management in dysfunktionale Teams eingreifen muss? Gibt es diesen überhaupt? Die These ist ja - denn trotz Retrospektiven und externem Coaching stellen sich Gegebenheiten ein, in denen Teamkonstellationen sich nicht wieder in einen produktiven Modus zurückführen lassen. Hier ist das mittlere Management gefragt - welches ja gerade im agilen Transformationsprozess auf Zurückhaltung und Respekt vor der Teameigenständigkeit geschult wurde. Demgegenüber steht im schlimmsten Fall ein Team, welches trotz Dysfunktionalität vor Selbstbewusstsein strotzt.
Unter solchen Rahmenbedingungen fällt es den Managementteam extrem schwer, den richtigen Zeitpunkt und die richtige Form des Eingriffs in die Arbeit und Organisation des Teams zu finden.
Der Vortrag leitet aus drei unterschiedlichen Szenarien des Scheiterns Indikationen dafür ab, welche Warnsignale das Management hellhörig werden lassen müssen und wie sich probate Handlungsoptionen in solchen Krisen ableiten lassen.

Dr. Stefan Barth, tarent solutions GmbH

Dr. Stefan Barth, tarent solutions GmbH

20. März 2019

15:40 - 16:25

Fortgeschritten

 

Dr. Stefan Barth, tarent solutions GmbHDr. Stefan Barth wurde 1971 in Köln geboren. Nach dem Studium von Physik und Astronomie schloss er 1999 seine Universitätszeit mit einer Promotion in Astronomie ab. Nach einem kurzen Ausflug in die Unternehmensberatung wirkte Stefan Barth Ende 2000 als Gründungsmitglied der celox GmbH, einem überregional agierenden ISP. Bis 2005 nahm er in der erweiterten Geschäftsführung die Rolle des Bereichsleiters für Geschäftsentwicklung und Consulting ein. Nach dem Verkauf der GmbH an die QSC AG entwickelte er sich bis 2007 zum Leiter der Business Unit Managed Services, Mitglied der Geschäftsleitung und Prokuristen des TecDAX-notierten Unternehmens. Ende 2009 verließ Stefan Barth die QSC AG und machte sich mit einer eigenen Beratungsgesellschaft selbstständig. Zunächst aus der Welt des klassischen Projektmanagements kommend erarbeitete er sich über verschiedenste Mandate Erfahrungen in agilen Transformationsprozessen und der Steuerung von agilen Organisationen. Seit 2013 ist Stefan Barth Geschäftsführer der tarent solutions GmbH, zuständig für die operativen Einheiten der Softwareentwicklungsgesellschaft.

Zurück

Copyright © 2018 HLMC Events GmbH