Agil scheitern - aber erfolgreich!

Die Einführung von agilen Vorgehensweisen und Mindsets ist ein steiniger Weg. Zunächst wird es vom Management verordnet: "Wir machen jetzt mit Scrum, dann wird alles schneller". Dann wird ein Teammitglied zum Scrum-Master gemacht und auf eine Fortbildung geschickt oder es wird ein externer Berater zur Einführung von Scrum eingekauft.

Der erste Versuch scheitert immer irgendwie:

  • Das Team fragt sich, was diese neue Methode soll.
  • Der Berater sagt, dass Scrum nicht nach Lehre angewendet wird.
  • Dem Mananger geht es immer noch nicht schnell genug.
  • Andere Teams sollen plötzlich auf Zuruf Schnittstellen liefern.

Ist Scheitern aber schlimm?

Ich nehme Sie mit auf einer Reise in die agile Praxis und zeige, was ein agiles Mindset bedeutet und wie man aus seinen Fehlern lernen kann.

Marco Jacob, ivv GmbH

Marco Jacob, ivv GmbH

20. März 2019

13:30 - 14:15

Einsteiger

 

Marco Jacob ist Softwareentwickler, Scrum Master und Agiler Berater bei der ivv GmbH. Er begleitet seit 6 Jahren agile Teams in unterschiedlichen agilen Vorgehensweisen und begleitet die agile Transformation der Firma. Seit 2007 leitet er das Projektleitertreffen
Hannover und ist seit 2009 Lead der PMI Local Group Hannover.

Zurück

Copyright © 2018 HLMC Events GmbH