Alles BETA oder was? So funktioniert agile Transformation im deutschen Mittelstand

Agile Transformation bringt Aufgaben mit sich, die mit den herkömmlichen Methoden des Change-Managements nicht in den Griff zu bekommen sind. Begreift man das Unternehmen als soziales Netzwerk, lässt sich besser entscheiden, wo zu handeln ist – und wovon man als Führungskraft besser die Finger lässt. Die erfolgreiche Transformation des mittelständischen Zuliefer-Unternehmens Allsafe GmbH bildet den roten Faden des Vortrags. Agile Transformation wurde hier in erster Linie als Kulturwandel begriffen. Methoden und Verfahren, etwa die Erarbeitung einer Prozesslandschaft oder ein lebendiger KVP, dienten und dienen diesem Ziel. Der Abschied von Hierarchien und die konsequente Kundenzentrierung sind aus dieser Perspektive nicht Ursache, sondern Folge einer Unternehmenskultur, die Werte und Haltung ins Zentrum stellt. Der Vortrag arbeitet heraus, unter welchen Bedingungen sich aus der kontrollierten Zerstörung bestehender Netzwerke neue, selbstorganisierte und flexible Netzwerke bilden konnten.

Dr. Ulrich Lohmann
Dr. Ulrich Lohmann

Nach 15 Jahren als Führungskraft in global tätigen Pharmaunternehmen war der Biologe Dr. Ulrich Lohmann hierarchiemüde. Ab 2005 erprobte er...

45 Minuten Vortrag

Einsteiger
Zeit

16:35-17:20
20. März


Raum

Raum "Paris"

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH