Leadership im agilen Kontext - Welche Fähigkeiten brauchen Führungskräfte für Unternehmen des 21. Jahrhunderts

Die Anpassung an moderne Arbeitsweisen verlangt von vielen Unternehmen eine grundlegende Veränderung. Dabei beschreiten viele Firmen die Transformation von einem traditionellen Organisationsmodell hin zu einem agilen Unternehmen. Dieser Paradigmenwechsel läutet eine neue Form des Arbeitens ein, welche Innovation, Zusammenarbeit und Wertschöpfung in einem beispiellosen Ausmaß ermöglicht.
Um eine agile Transformation erfolgreich zu gestalten und zu leiten, brauchen Führungskräfte neue Ansätze und Fähigkeiten.
In unserem Talk berichten wir aus unserem mehrjährigen Erfahrungsschatz von agilen Transformationen u.a. anhand von Praxisbeispielen, wie wir Führungskräfte geholfen haben, die richtigen Skills zu entwickeln und anzuwenden. Nur so können diese die Veränderung aktiv unterstützen und die Transformation zu einer Erfolgsstory machen.
Um agile Organisationen aufzubauen und zu leiten, müssen Führungskräfte aus unserer Sicht insbesondere 3 relevante neue Fähigkeiten aufbauen und intensivieren:

  1. Skills zur Veränderung des eigenen Mindsets, der Verhaltensweisen und Denkweisen
  2. Skills zur Zusammenstellung der richtigen cross-funktionalen Teams und Forcierung der Selbstorganisation ohne Micromanagement und kontinuierliche Approval-Workflows und Unterstützung der Teams auf neue Weise zu arbeiten
  3. Skills um Agilität in das Design und die Kultur des gesamten Unternehmens zu tragen durch neues Organisationsdesign und Unterstützung der Teams zum Aufbau eines kundenorientierten Fokus

Wir wollen dabei in unserem Talk u.a. auf folgende Aspekte eingehen:

  • Einleitend, warum braucht es eine Transformation zu einer agilen Organisationen im Allgemeinen
  • Welches Mindset muss in Unternehmen vorherrschen, um eine agile Transformation zu ermöglichen
  • Wie kann eine Transformation durchgeführt werden und welche Fähigkeiten müssen Manager mitbringen, um die Transformation zu ermöglichen und zu aktiv gestalten zu können
  • Wie können diese Fähigkeiten ausgehend vom Senior Management auf andere Führungskräfte aufgebaut und gefördert werden

Der Talk richtet sich sowohl an Führungskräfte, die gerade eine Agile Transformation in ihren Unternehmen durchführen oder zukünftig planen, als auch an Mitarbeiter, die gerade Teil eines Transformations-Teams sind. Des Weiteren sind die Inhalte auch für agile Coaches interessant, die in ihrer Arbeit täglich anderen Unternehmen helfen, die Welt ein Stückchen agiler zu machen.

Andreas Mitter, BearingPoint Technology GmbH

Philipp Pichler, BearingPoint Technology GmbH

Andreas Mitter, BearingPoint Technology GmbH
Philipp Pichler, BearingPoint Technology GmbH

21. März 2019

11:25 - 12:10

Fortgeschritten

 

Andreas Mitter, BearingPoint Technology GmbHAndreas Mitter ist seit mehr als 12 Jahren in der Beratung und beschäftigt sich seit 2007 mit agilen Methoden. Dabei arbeitet er in unterschiedlichsten Rollen als Product Owner, Scrum Master und agiler Coach. Seit 2015 ist Andreas Mitter bei BearingPoint unternehmensweit für den Bereich Agile Advisory verantwortlich und begleitet mit seinem Team seit vielen Jahren verschiedene Unternehmen unterschiedlichster Branchen auf ihrem Weg zur agilen Organisation. Andreas Mitter ist Mitveranstalter der Agile Austria - einer der größten agilen Konferenz in Österreich sowie Mitorganisator der Vienna Scrum Meetup Gruppe mit dem Ziel eine Agile Community in Österreich zu etablieren.

Philipp Pichler, BearingPoint Technology GmbHPhilipp Pichler unterstützt Menschen, Teams und Organisationen dabei sich zu verbessern und ihre gewohnten Strategien zu hinterfragen. Basierend auf jahrelanger Erfahrung in agilen & lean Methoden als Product Owner, Requirements Engineer, Quality Engineer sowie als Software Entwickler begleitet er sie während ihrer Reise. Dies bedeutet Unterstützung bei ihren ersten Schritten in einer agilen Arbeitswelt und Begleitung bis zu dem Punkt, an dem Agilität wirklich gelebt wird.

Zurück

Copyright © 2018 HLMC Events GmbH